BHG Portrait

Prof. Dr. Gisela Jung-Weiser

Kurz CV

  • Allgemeine Hochschulreife an der Deutschen Schule Tokyo / Japan
  • Studium der Rechtswissenschaften und Geschichte an der Universität Marburg
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am FB Rechtswissenschaften der Universität Marburg und Promotion (jur.)
  • Rechtsreferendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht
  • Bis 2009 Rechtsanwältin in einer internationalen Großkanzlei im Bereich IP/IT, vor allem Marken-, Wettbewerbs- und Urheberrecht mit Interessenschwerpunkt internetspezifische Rechtsfragen, IT-Vertragsgestaltungen
  • Seit 2005 Lehrbeauftragte der Universität Marburg für Markenrecht
  • Seit Sommersemester 2010 Professorin für Informatiosrecht an der Hochschule Darmstadt

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Gewerblicher Rechtsschutz, insbesondere Markenrecht 
  • Domainrecht
  • Lauterkeitsrecht
  • IP-Vertragsgestaltung